Willkommen

Kunst ist eine besondere Sprache die verständlich und zugänglich für jedermann ist, da Fantasie und Schaffensdrang unser Naturell und seit frühester Menschheit tief in uns verankert ist. Seit mehr als 35.000 Jahren erschafft der Mensch Objekte, die als Kunst bezeichnet werden. Die ältesten Funde zum Beispiel eines Mammuts datieren auf diese Zeit zurück. Sich in dieser Form auszudrücken, zu gestalten, die Welt zu erfassen scheint also ein ureigenstes Bedürfnis des Menschen zu sein.

Besonders an der Sprache der Kunst ist, dass sie sehr sanft und nicht aufdringlich ist. Im Künstlerischen Tun kann das „Fremde“ in den Blick rücken. Damit wird es dem Erschaffenden ermöglicht, sich selbst im Dialog mit dem Unbekannten besser kennen zu lernen und das jeweils Andere als Teil eines möglichen Gemeinsamen zu erfahren.